Unterricht

Hallen-Unterrichts-Plan Herbst Winter 2019/2020

Stand 09/2019 NEU Download

"Reiten lernt man nur
durch Reiten"

So lautet das Motto des Bösenseller Reitvereins. 

Es ist so nicht verwunderlich, dass bei uns schon die Kleinsten reiten! 

 

Begonnen wird in der Regel mit dem Longen-Unterricht.
Hier können Kinder bereits ab 6 Jahren lernen, einen ausbalancierten Grundsitz zu erhalten, den Körper richtig zu spüren und entsprechend einzusetzen. Aber auch die Grundlagen für das spätere „freie Reiten“ werden hier gelegt.

 

Wer die erste Ausbildungszeit an der Longe gemeistert hat, der geht schnell mit dem eigenen Pony oder einem Vereinspony oder -Pferd in den weitergehenden Dressurunterricht, um dort in kleinen Gruppen freies Reiten und die ersten Bahnfiguren zu lernen. Dressurunterricht in kleinen Gruppen gibt den Trainern die optimale Möglichkeit, jeden Reitschüler seinem Leistungsstand entsprechend zu fördern. 

 

Auch das Springen will gelernt sein! So bietet der große Außenspringplatz optimalen Raum für eingehende Trainingseinheiten. Das Springtraining findet in der Regel am Mittwochabend statt. 

 

Vom Springreiter bis zu Klasse M/S wird hier alles trainiert!
Im Winter findet das Training natürlich in der Reithalle statt.

 

Unser besonderes Angebot ist das therapeutische Reiten
für Menschen mit Handicap. Durch unser qualifiziertes Trainerpersonal wird hier behutsam der Umgang mit dem Pferd oder Pony und dem eigenen Körper geübt. So werden Vertrauen auf- und Blockaden abgebaut. 

 

Genaue Trainings-Zeiten können Sie unserem
Hallenplan Winter 2018/2020  
Stand 09/2019 entnehmen! 

"Die Anmeldung"

Um Mitglied im Zucht-, Reit- und Fahrverein Bösensell e.V.zu werden, benötigen Sie die Anmeldung und idealer Weise einen Termin mit der Geschäftsführung, um alle Fragen persönlich zu besprechen.

 

Benutzen Sie dafür bitte unser Kontaktformular
oder schreiben uns eine Mail.

 

Mailadresse: info@reitverein-boesensell.de 

 

Mitgliedsbeitritte müssen schriftlich erfolgen. Die Mitgliedschaft eines/einer Minderjährigen im Reitverein ist nur möglich, wenn ein/e Erziehungsberechtigte/r ebenfalls Mitglied des Reitvereins ist (Passive Mitgliedschaft des Erziehungsberechtigten).

 

Nebenstehend noch einmal zum Download und Nachlesen:

Betriebsordnung Stand 2-2015

Mitgliedschaftserklärung Stand 09/2019

Trainer/-innen

Albert Hörsting


Unterrichtseinheiten: Dressur A bis M

Mobil:

Ingo Böinghoff
 

Unterrichtseinheiten: Springtraining alle Klassen

Mobil: 

Tanja Krevert
Ausbildung: Trainer -C- Reiten

 

Unterrichtseinheiten: Longenunterricht und Dressur E
Mobil:

Hildegard Annas
Ausbildung

 

Unterrichtseinheiten: Dressur E bis A
Mobil:

Beate Manicke
Ausbildung: Trainer -C- Reiten

 

Unterrichtseinheiten: Übungsleiterin/ Springtraining
Mobil: 0175-7838271

Svenja Leifherm
Ausbildung: Pferdewirtschaftsmeisterin Zucht / Haltung und Service

 

Unterrichtseinheiten

Meike Cordel
Ausbildung: Heilerziehungspflegerin, Fachlehrerin für körperl. und geist. benachteiligte Menschen, ausgebildete Reittherapeutin

 

Unterrichtseinheiten: Therapeutisches Reiten
 

Kontaktreittherapie-cordel@t-online.de

© 2019 Verantwortlich für die Erstellung und Pflege dieser Website: Dipl.-oec.-troph.(Fh) Thomas Uhr