Fotos 2018

Die Platzierungen

Geschicklichkeitsparcours:                             

1. Platz Lou Kleinwechter auf Babsi 

2. Platz Ronja Kleinwechter auf Fawn

 

Springreiter:

1. Platz Ronja Kleinwechter auf Fawn

2. Platz Lou Kleinwechter auf Babsi

 E-Springen:

1. Platz Ronja Kleinwechter auf Fawn

2. Platz Lilly Uhr auf Grossobella

A-Springen:

1. Platz  Lilly Uhr auf Grossobella

2. Platz Jessica Krevert auf La Fina

Neujahrsmontag: Spannend und überraschend blieb es bis zum Schluss in Bösensells Reithalle am Helmerbach. Ab 14:00 Uhr wurde im gut geheizten Reiterstübchen auf das  neue Jahr angestoßen. Viele reitsportbegeisterte Zuschauer waren gekommen und verfolgten von dort aus das Geschehen. Über die Idee mit seinem Pferd einen ,,Sprung ins neue Jahr“ zu machen, entbrennt jedes Jahr aufs neue ein Wettkampf vom Spring-Einsteiger bis zur Klasse A.

Angefangen mit einem Geschicklichkeitsparcours steigerten sich in vier Prüfungen  die Hindernisse über Steilsprünge und Kombination bis hin zum Oxer.  Bei den „Kleinen“ standen nach spannender Runde Lou Kleinwechter und ihr Pony Babsi in der Prüfung Geschicklichkeitsparcours als Sieger fest. Den anschließenden Springreiterwettbewerb entschied Ronja Kleinwechter mit Fawn für sich. Bei den „Großen“ ermittelte sich die Siegerin aus jeweils zwei Umläufen. Im E-Springen siegte mit einer Gesamtpunktzahl von 14,5 und damit mit einem Abstand von 0,2 Punkten, Ronja Kleinwechter. Lilly Uhr auf ihrem Pferd Grossobella sprang in beiden Runden fehlerfrei und holte sich damit den Sieg im A-Springen. Zweite wurde hier Jessica Krevert mit ihrem Pferd La Fina.

In der anschließenden Ehrung der Neujahrssieger gingen die Wanderpokale dann entsprechend an Lou und Ronja Kleinwechter sowie Lilly Uhr.  Zum Abschluss konnte sich ein Jeder noch im Reiterstübchen bei Kaffee oder Kakao und Kuchen aufwärmen. Fleißige Eltern hatten dies wieder einmal für alle Reitsportfreunde organisiert und hergerichtet.

Herzlichen Glückwunsch noch einmal allen Teilnehmern und Platzierten.

Viel Erfolg für die Turniersaison 2018!

K & K Cup 2018  

"Das Beste kommt zum Schluss!"

„Wenn die Bauernolympiade ansteht, dann ist nichts normal...“

 

Januar, Halle Münsterland, K und K Cup, alle wollen unbedingt dabei sein. Dann ist es egal, ob als Zuschauer oder aktiver Reiter.

Das waren unsere "7" die 2018 für den Zucht-, Reit- Fahrverein Bösensell e.V. um die Wanderstandarte kämpften.

Sie haben in den letzten Wochen hart trainiert und gehofft, dass an

das hervorragende Ergebnis des letzten Jahres angeknüpfen werden kann. Leider haben mehrere Faktoren eine Verteidigung des Vorjahresplatzes verhindert. Wir sind stolz auf Eure Leistungen! Glückwunsch auch an Mario Mainz als Elvis Presley, der am Samstag Abend das S** (Kostüm) Punkte-Springen sportlich für sich entscheiden konnte. Alina Noel Potthoff als Biene Maja wurde vom letzten Starter auf Platz zwei des Publikumspreises für das beste Kostüm verdrängt. 

"HELAU" Rosenmontag 2018  

Der letzte Schneeregen legte sich am Mittag, und so konnte der Jugendvorstand des ZRFV Bösensell e.V. der geplanten Veranstaltung doch noch entspannt entgegensehen, denn die Sonne kam und mit ihr die jungen Reiterinnen und Reiter.

Helau durfte gerufen werden, denn auch in diesem Jahr stand erneut das traditionelle Kostümreiten an Rosenmontag an. Geritten wurde in insgesamt 4 Abteilungen zu je vier Kostümierten mit Pferd. Die jungen Reiterinnen und Reiter steckten wieder viel Zeit und Liebe in die Umsetzung ihrer Verkleidungen. Mit dabei waren Einhörner, Ritter, Indianer, Mexikaner u.v.a.! Auf eine Ausstaffierung der Vierbeiner und eine Prämierung des besten Kostümes wurde verzichtet. Im Vordergrund stand das Miteinander der Kinder. Nebenbei gab es reichlich Kamelle und im Aufenthaltsraum sorgten die elterlichen Begleiter mit Getränken, Kuchen und Würstchen für das leibliche Wohl. 

Mitgliederversammlung am 9.03.2018

Bei der Mitgliederversammlung am 09.März 2018 wählten die anwesenden knapp 60 Mitglieder den „alten“ Vorstand um Bernd Ahlbrand wieder zum neuen Vorstand. Verabschiedet wurde das ausscheidende Jugend-Team um Mareike Wietfeld mit Applaus. Ergänzt wird der neue Vorstand durch Lina Holle, Michelle Krevert und Melina Riemenschneider, dem zuvor von den Jugendlichen gewählten Jugendvorstand. Das neue Team wird ab sofort die Geschicke des Zucht-, Reit- und Fahrverein Bösensell e.V. leiten.

Saisoneröffnung am 30.03.2018

Endlich wieder raus, endlich wieder Sonne! Reitern und Pferden war die Freude anzumerken. Es existieren 440 Bilder. Alle hier einzustellen würde unseren Speicherplatz sprengen. Wir versuchen gerade alle Bilder zu verkleinern um schließlich doch alle hochladen zu können. Wer nicht abwarten kann, der kann uns gerne ansprechen. Wir können alle Bilder sichten und einzelne Fotos per E-Mail zusenden!